browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Spielen wie im (Früh-)Mittelalter

Posted by on 18. März 2013

Ein Buch mit vielen Anleitungen und Informationen aus dem Theiss Verlag.

Das Mittelalter war finster. So finster das der Humor und der Spaß im Keller oder noch besser im Kerker bleiben musste.
Soweit zumindest die Theorie der Hollywoodautoren. Aber im Mittelalter von Hollywood gab es ja auch bekanntlich die ganzen maximal 150 Jahre oder minimal 4000 Jahre Mittelalter lang Hexenverbrennungen, Kreuzzüge und die Pest.

Aber Spaß beiseite, oder eben halt nicht. Das Mittelalter war voller Spielzeug, wie jede andere Epoche der Menschheitsgeschichte auch. Kinder und Erwachsene haben sich auch im Mittelalter die Zeit vertrieben, gewettet und sich sportlich betätigt.

Davon erzählt das Buch „Spielen wie im Mittelalter“ eindrücklich mit unzähligen Abbildungen und Geschichten. Nicht weniger als fünfzig Spiele und Spielvarianten sind beschrieben und laden duch einfache Anleitungen zum Nachbauen und Mitspielen ein.
Ohne einen großen Geschichtsabriss beginnt das Buch sofort die Spiele zu beschreiben. Knapp mit einem Piktogramm für eine zeitliche Einordnung in das Früh-, Hoch- und Spätmittelalter versehen wirft jede Seite oder Doppelseite den Leser in ein Spiel. Die Informationen über die Spiele sind kurz gehalten, aber reichen völlig aus um damit den historischen Kontext anzuschneiden, die Regeln zu erklären und auch noch eine Bastelanleitung mitzugeben.
Spiele gab es im Mittelalter auf ganzer Linie und das Buch unterteilt diese in die Rubriken „Brett- und Glücksspiele“, „Geschicklichkeit und Zeitvertreib“, „Bewegungsspiele“, „Puppen- und Rollenspiel“, „Lärm und Musik“, „Jagd- und Turnierspiele“ und „Ball- und Kugelspiele“.

Ich habe kein Spiel, welches mir aus anderen Publikationen bekannt gewesen wäre, nicht gefunden. Es werden viele unbekannte und noch mehr auch heute noch bekannte Spiele vorgestellt und im Kontext und der Spielarten des Mittelalters erklärt.
Einzig die Kartenspiele des Spätmittelalters sind mir etwas kurz gekommen. Aber darüber gibt es vermutlich noch sehr viel andere Literatur.

Ich werde in der Saison 2013 einige Spiele aus dem Büchlein umsetzen. Schaut immer mal wieder vorbei.

Doris Fischer
Spielen wie im Mittelalter

2013. 1. Auflage
128 Seiten mit rund 100 Abbildungen.
Gebunden.

Konrad Theiss Verlag
ISBN 978-3-8062-2594-5
€ 14,95


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.